BLOG
Suche
  • Verena Lauterbach

So schärfen Sie Ihre Kompetenz in Sachen Glaubwürdigkeit

In meinem letzten Blogbeitrag habe ich geschrieben, dass es möglich ist, Glaubwürdigkeit zu trainieren. Und zwar sowohl unsere eigene Glaubwürdigkeit wie auch unser Urteilsvermögen darüber. Das kann in vielerlei Hinsicht hilfreich sein, denn: ohne Glaubwürdigkeit keine echte Kommunikation, kein Dialog, kein Miteinanderauskommen.

Doch zuerst einmal: Worauf bezieht sich Glaubwürdigkeit überhaupt? Während sich Vertrauen auf der zwischenmenschlichen Ebene abspielt, bezieht sich Glaubwürdigkeit auf Aussagen. Im Grunde prüfen wir bei jeder einzelnen Aussage intuitiv und oft in Echtzeit, ob wir ihr Glauben schenken. Jeden Tag verarbeiten wir unzählige Informationen und Glaubwürdigkeit dient uns dabei als Selektionskriterium.

Ich möchte heute auf das erste von insgesamt sechs Kommunikationskriterien eingehen, die sich direkt auf die Glaubwürdigkeit auswirken: Kompetenz & Fachwissen. Klingt logisch, macht Sinn. Wenn jemand scheinbar nicht weiß, wovon er redet, ist Vorsicht angebracht. (Erscheint vor Ihrem inneren Auge jetzt auch direkt ein bestimmtes Gesicht? …) Doch schauen wir genauer hin. Was erzeugt überhaupt den Eindruck, dass eine Aussage kompetent ist und auf Fachwissen beruht? Hier das Ergebnis meiner sprachwissenschaftlichen Forschung:

  • klare, logische Argumentation

  • Vollständigkeit und Genauigkeit der Information; Detailreichtum

  • inhaltliche Homogenität, Widerspruchsfreiheit

  • Vorlegen von Beweismaterial (Fakten)

  • Zitieren von Expertenmeinung

  • Erklärung von Spezialvokabular, Fachinformationen und Argumenten

  • fehlerfreie Darstellung (auch Rechtschreibung!), formale Richtigkeit

Mit diesen kommunikativen Mitteln kann man also erreichen, dass man als fähiger Gesprächspartner wahrgenommen wird, dessen Aussagen Hand und Fuß haben. Damit ist der erste Schritt in Sachen Glaubwürdigkeit getan. In Kürze mehr konkrete Tipps und Tricks dazu. Wer es bis dahin nicht aushält, kann mir natürlich gerne schreiben...


0 Ansichten
KONTAKT

Verena Lauterbach M.A.

 

(+49) 08370 - 92 93 570

info@lauterbach-kommunikation.de

Im Ösch 25

87487 Wiggensbach (Oberallgäu)

Ihre Nachricht